Unseriöse Firmen für Entrümpelungen in München – darauf sollte man achten

Leider kommt es immer häufiger vor, dass sich Kunden bei der Verbraucherzentrale in Bayern über die Preismethoden von Entrümpelungsdiensten in München beschweren. Das hat unterschiedliche Gründe. Zum einen kommt es häufig vor, dass es keine Firmen sind, die die Aufträge durchführen, sondern Privatpersonen, welche mit Schwarzarbeit ihr Einkommen aufbessern wollen.

 

Übersicht ist das A und O bei einer Entrümpelung

ricoeurian

Und zum anderen gibt es Entrümpelungsfirmen in München, welche die Preise nach erledigter Arbeit teilweise einfach erhöhen. Gerade der Erste Fall mit der Schwarzarbeit ruiniert die Branche stark, da es durch solche „ungeschulten“ Personen oft zu einer mangelhaften Dienstleistung kommt. Sei es bei der ordnungsgemäßen Entsorgung oder auch bei den Arbeitsmaterialien. Oft kommen diese Personen mit einem alten Transporter oder einem PKW mit einem kleinen Anhänger und arbeiten unstrukturiert – dazu wird dann natürlich noch stündlich abgerechnet, so dass sich dann die Männer auch etwas Zeit lassen dafür. Die kleinen Anhänger werden dann auch gerne oft genommen, um somit häufiger irgendwo hin fahren zu müssen zum entladen.

Unter Umständen kam es sogar schon vor, dass diese Leute sogar die einzelnen Kilometer abgerechnet haben. Durch solche Methoden geraden die Entrümpelungsfirmen in München zu einem schlechten Ruf. Seriöse Firmen für Entrümpelungen in München machen eine vor Ort Besichtigung und erstellen dann einen verbindlichen Kostenvoranschlag. Somit hat man als Kunde die Sicherheit, dass der Dienstleister für Entrümpelungen in München seriös arbeitet und vor allem, dass der Preis am Ende nicht teurer wird.

Dies kann nämlich sehr schnell passieren. Wichtig ist auch, dass man sich eine Rechnung ausstellen lässt. Somit ist man auf der sicheren Seite, dass man selbst keine Schwarzarbeiter beschäftigt hat und falls mal eine Kontrolle vom Zoll kommen sollte, kann man anhand der Unterlagen etc. nachweisen, dass man selbst alles richtig gemacht hat. Was nun der Chef der Firma für Entrümpelungen in München mit seinen Mitarbeitern gemacht hat bzgl. Arbeitsvertrag etc. , liegt dann nicht mehr in den Händen vom Kunden. Dafür ist dann der Chef der Entrümpelungsfirma in München verantwortlich.

Also kurz gesagt, sollte man auf eine vor Ort Besichtigung bestehen, im Anschluss einen schriftlichen Kostenvoranschlag verlangen (auch vom Chef der Entrümpelungsfirma unterschrieben) und eine Rechnung für die Entrümpelung vor Ort. Wenn man diese Punkte beachtet, wird man nicht so schnell an schwarze Schafe geraten.

Domus Umzug
Email: info@domus-umzug.de
Phone: +49 (0) 89 / 12-02-45-23
Fax: +49 (0) 89 / 63-85-45-72
Url:

Karl-Marx-Ring 156
München, Bayern 81737

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>