Kann ich mich vor Gericht selbst verteidigen?

Insbesondere bei Strafprozessen ist es niemals eine gute Idee sich selbst zu verteidigen. Selbst unter Anwälten gibt es den passenden Spruch: „Wer sich selbst Verteidigt hat einen Esel als Mandanten“. Wer einer Straftat angeklagt ist steht unter erheblichem Stress. Die Auswirkungen können gewaltig sein. Freiheitsstrafen können das Leben für Jahre zum erliegen bringen. Eine Verurteilung kann mit dem Verlust des Arbeitsplatzes oder sogar mit einem Berufsverbot einhergehen. Es ist daher sehr sinnvoll sich kompetent Verteidigen zu lassen. Strafverteidiger Mainz bietet dies.

Verteidiger Mainz schon im Vorfeld eines Prozesses?

Strafverteidiger Mainz konsultieren

Strafverteidiger Mainz konsultieren

Der Strafprozess selbst stellt nur den Abschluss dar. Vorher hat bereits Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelt. Zeugen wurden befragt, Beweise gesichert. Strafverteidiger Mainz ist in vielen Fällen in der Lage bereits die Erhebung der Klage abzuwenden. Zudem ist einem Beschuldigten oft nicht bewusst wie er sich in der ersten Vernehmung zu verhalten hat. Soll er aussagen oder lieber schweigen? Das Recht zum Schweigen hat er und darüber muss er auch belehrt werden. Eine vorherige Konsultation mit Strafverteidiger Mainz ist hier immer sinnvoll um abzuklären welche Auswirkungen eine Aussage haben könnte. Die Beurteilung der Situation durch den Beschuldigten ist meist unzutreffend. Bei komplexeren Vorwürfen sogar unmöglich. Zudem ist die Beurteilung durch einen Außenstehenden zutreffender, da man die eigene Außenwirkung oft falsch einschätzt.

Eine Hausdurchsuchung steht an

Wenn eine Durchsuchung ansteht ist das Hinzuziehen eines Anwalts ebenfalls stark angeraten. Dieser kann die Rechtmäßigkeit des Vorgehens und den Umfang des Durchsuchungsbeschlusses zutreffend beurteilen. Strafverteidiger Mainz steht ihnen dafür jederzeit zur Verfügung.

Kann ich Akteneinsicht nehmen?

Zu bedenken ist auch, dass man als Beschuldigter selbst kein Recht hat die Akten der Staatsanwaltschaft einzusehen. Dies ist aber zwingend erforderlich für eine effektive Verteidigung. Das hat seinen Grund darin, dass verhindert werden soll, dass die Akte durch den Angeklagten verändert wird. Die einzige Möglichkeit zur Einsicht besteht für den Verteidiger. Dieser kann dann die der Staatsanwaltschaft vorliegenden Fakten mitteilen und Erfolgsaussichten der zu ergreifenden Maßnahmen einschätzen.  Unterschätzen sie nicht die Bedeutung einer effektiven Verteidigung. Urteile werden aufgrund der vorliegenden Fakten gefällt. Fakten zu ihren Gunsten können übersehen werden oder Beweise wurden nicht erhoben. In solchen Fällen ist eine Verteidigung durch Strafverteidiger Mainz unabdingbar. Je früher eine Verteidigerkonsultation erfolgt desto besser stehen die Chancen, das die Wahrheit auch aus ihrer Sicht aufgedeckt wird.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>